Sebnitzer Radfahrerverein 1897 e.V.

44. Volksbank Classics Rund um Sebnitz 2019 - Helfer gesucht!

Die Sebnitzer haben es geschafft: Die Rad-Bundesliga macht erneut Station in Sebnitz!

Am 15. September 2019 findet das Radrennen „Volksbank Classics Rund um Sebnitz" statt. An sich ist dies allein schon eine, durch die Sportbrille betrachtet, absolut positive Nachricht, denn immer mehr der aufwendig zu organisierenden Straßenradrennen verschwinden aus dem Veranstaltungskalender.
Doch die Verantwortlichen des Sebnitzer Radfahrervereins 1897 e.V. können noch eins drauflegen. Das Sebnitzer Traditionsrennen wurde vom Bund deutscher Radfahrer (BDR) erneut als Etappe der „Müller-Die lila Logistik Rad-Bundesliga" bestätigt. Das beeindruckende riesige Starterfeld des vergangenen Jahres erlebt damit eine Wiederauflage, und die besten deutschen Nachwuchsfahrer werden mit ihren Teams um Punkte und Platzierungen auf den Sebnitzer Straßen kämpfen.
Das sich die Bundesliga in Sebnitz offenbar wohlfühlt, beweist, dass die Rennserie der Frauen in diesem Jahr mit dem Sebnitzer Rennen abgeschlossen wird. Sebnitz wird zum Nabel der deutschen Radwelt, denn hier wird die Siegerin 2019 ermittelt und gekürt! Ein besonderer Höhepunkt und eine außergewöhnliche Wertschätzung für das Sebnitzer Rennen.
Natürlich ist dies für das Organisationsteam Ansporn, die kommenden Wochen für die bestmögliche Vorbereitung zu nutzen. Dabei werden noch dringend Helfer benötigt, um notwendige Aufgaben, wie zum Beispiel Streckenabsicherungen, zu bewältigen. Wer Lust hat, Teil dieses Events zu werden, meldet sich im Radgeschäft Egert in Sebnitz oder sendet eine E-Mail an kontakt@sebnitzer-rv.de

25.06.2019

zurück

 

Unsere Sponsoren

VolksbankENSOWEA

Impressum | Datenschutz

powered by webEdition CMS